Schreberjugend Sachsen - Natur- und Gartenzentren
/

Natürlich bilden - Schreberjugend Sachsen

 

Unser Natur- und Gartenzentrum Reichenbach für Westsachsen

Bereits seit dem Jahr 2010 ist die Schreberjugend Sachsen bemüht, ein Bildungszentrum des Freizeitgartenbaus für Westsachsen zu schaffen. Diese Plattform soll Projekte von Schulen fördern, weiterhin werden Schulungen für die Fachberater des Kleingartenwesens abgehalten, sowie auch offene Veranstaltungen für jeden am Garten Interessierten.

Der im Gebäude vorhandene Schulungsraum wird durch zwei zusätzliche Außenlehrbereiche ergänzt. Auf der Terrasse hinter dem Wasserwerk entsteht ein von einem Koi-Becken abgegrenzter Schulungsbereich. Neben den Fischen ist hier das Hauptthema Balkon- und Terrassenpflanzen. Der zweite Lehrbereich oberhalb des Zickzackweges bietet neben seinem wunderbaren Ausblick über den „Park der Generationen“ viel Wissenswertes über Spalierobst. Der gesamte Zickzackweg links neben dem Wasserwerk widmet sich dem Thema Kräuter- und Gartenpflanzen.

Am Verbindungsweg zwischen den beiden Außenlehrbereichen befindet sich der zukünftige Schulgarten, hier sollen die Projekte der Schulen ihren Platz finden, wie z.B. ein Getreideprojekt über besonders alte Sorten.